Gebäude und Gelände zwischen Schulhaus und Turnhalle

Grundschule Großbettlingen

Bis zum Schuljahr 2009/10 war die Hauptschule mit Werkrealschule Großbettlingen-Grafenberg im Schulgebäude, außerdem waren 2 Grundschulklassen hier untergebracht. Daneben befand sich das Grundschulgebäude. Nach dem Schuljahr 2009/10 wurde die HWRS Großbettlingen-Grafenberg aufgelöst.
Seit dem Schuljahr 2010/11 ist die gesamte Grundschule im ehemaligen HWRS-Gebäude untergebracht. Das ursprüngliche Grundschulgebäude wurde von der Gemeinde Großbettlingen zu einem Kindergarten umgebaut.
Dort befindet sich nun der Kindergarten „Regenbogen“ mit dem die Grundschule im Bildungshaus seit dem Schuljahr 2010/11 die ersten Schritte der zukünftigen Kinder begeleitet.

Logo Grundschule

Das Schwimmbad wurde im Dezember 2010 aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen. An der äußeren Ostwand der Gymnastikhalle befindet sich eine kleine Kletterwand.                       Östlich der Turnhalle schließt sich das „kultur forum“ an. In diesem sind im Untergeschoss die Mensa und die 2 Räume der Ganztagesbetreuung (GTB) untergebracht.

Ein sehr aktiver Schulförderverein Schulförderverein Großbettlingen unterstützt die Schule tatkräftig und finanziert unter anderem wichtige Lernmittel, Ausflüge und außerunterrichtlichen Vorhaben. Der Förderverein hilft uns bei Festen und Feiern.

Mit den örtlichen Kindergärten arbeiten wir in einem Bildungshaus zusammen. So gewährleisten wir eine durchgängige Bildung für die Kinder. In 5 Gruppen, gemischt aus Kindergartenkindern und Schulkindern, wird gemeinsam gelernt. Die Gruppen werden jeweils von einem Tandem aus einer Erzieherin und einer Lehrerin betreut.

Außerdem kooperiert die Schule mit allen weiterführenden Schulen, die von den Großbettlinger Kindern nach Klasse 4 besucht werden.

Klettergeruest GS

Rutsche GS

Zaun GS